Durch die fort Ihren Besuch auf dieser Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen Leistungen und Angebote auf Ihre Interessen zugeschnitten anbieten und Besucher-Statistik.Bestätigen

Programm 2018

Tickets für diese Aufführung buchen

Mefistofele
Boito
Donnerstag, 5. Juli
Montag, 9. Juli


Tickets für diese Aufführung buchen

Russische Nacht

Sonntag, 8. Juli


Tickets für diese Aufführung buchen

Concert des Révélations classiques de l'Adami
Lundi 16 juillet


Tickets für diese Aufführung buchen

La Flûte enchantée
Maurice Béjart
Montag, 16. Juli


Tickets für diese Aufführung buchen

Il barbiere di Siviglia
Rossini
Dienstag, 31. Juli
Samstag, 4. August


Tickets für diese Aufführung buchen

Fantasia
Ciné-concert
Freitag, 3. August


Tickets für diese Aufführung buchen

Die Liederabende in der Cour Saint-Louis
Donnerstag, 5. Juli, 18 Uhr / Karine Deshayes
Montag, 9. Juli, 18 Uhr / Edgardo Rocha
Dienstag, 31. Juli, 18 Uhr / Eva-Maria Westbroek
Samstag, 4. August, 18 Uhr / George Petean


Tickets für diese Aufführung buchen

Découvrez nos abonnements...
du 5 juillet au 4 août







Tickets für diese Aufführung buchen

A-A+

Audioauszug

Zurück zum Programm

Il barbiere di Siviglia
Rossini
Dienstag, 31. Juli
Samstag, 4. August

Römisches Theater

Dienstag, 31. Juli, 21:30 Uhr
Samstag, 4. August, 21:30 Uhr

Bei schlechtem Wetter wird die Vorführung auf den nächsten Tag verschoben.

Länge 2 Uhr 25

MUSIKALISCHE LEITUNG Giampaolo Bisanti
REGIE Adriano Sinivia
BÜHNE Enzo Iorio & Adriano Sinivia
KOSTÜME Enzo Iorio
BELEUCHTUNG Patrick Méeüs
VIDEOS Gabriel Grinda

GRAF ALMAVIVA Michael Spyres
DON BARTOLO Bruno De Simone
ROSINA Olga Peretyatko
FIGARO Florian Sempey
DON BASILIO Alexey Tikhomirov
BERTA Annunziata Vestri 
FIORELLO Gabriele Ribis 
AMBROGIO Enzo Iorio

Orchestre national de Lyon
Opernchöre der Opern von Avignon und Monte-Carlo

Koproduktion zusammen mit dem Opernhaus von Lausanne

Opera buffa in 2 Akten Musik von Gioachino Rossini (1792-1868)
Libretto von Cesare Sterbini, nach der Komödie Le Barbier de Séville ou La Précaution inutile von Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais
Urauffühurung: Roma, Teatro Argentina, 20. Februar 1816

Die Inszenierung dieses Barbiere, von Adriano Sinivia gezeich-net, verspricht eine großartige Extravaganz zu werden. Sie wird Sie wohl überraschen, und sollte niemanden gleichgültig lassen. Es wird die perfekte Veranschaulichung einer von feinfühliger und schöpferischer Fantasie unterstützen Liebe zu einem Meisterwerk. Die für einen vollständigen Erfolg so wichtige Rollenverteilung stützt sich auf die allerbesten zeitgenössischen Rossinisinger, auf diese junge Generation, die schon auf den größten Bühnen der Welt Erfolge feiert. Das Orchestre National de France spielt unter der Leitung von Giampaolo Bisanti, und verspricht eine wahre Rossini-Köstlichkeit werden. Teilen Sie diese Augenblicke und, für diejenige, die noch Zweifel hatten, kommen Sie sich zusammen mit Stars vergnügen – es ist möglich, und die Chorégies d’Orange machen es möglich!

Jean-Louis Grinda

Photo : Giorgio Caoduro (c) Opéra de Lausanne

 

Diese aktuellen News teilen

Präsentation des Festivals

• Geschichte • Bühnen Cour Saint Louis Kathedrale Notre-Dame-de-Nazareth • Organisation Verwaltungsrat Teams • Um die Festspiele herum Pädagogische Aktion Soziale Aktion • Partner

Praktische Infos

• Buchung Preis der Sitze Wie müssen Sie reservieren • Ihr Aufenthalt in Orange Anfahrt Unterkunft

Sich für den Newsletter anmelden

Ich möchte den Newsletter von Oranien Chorégies abonnieren





Im Pressebereich einloggen

Zugriff zum Pressebereich




Anschluss an den Mitgliederbereich

Um den Mitgliederbereich zugreifen bitte einloggen